Nächste Veranstaltung:
Adventsfeier
Ein ganz besonderes Ehrenamt

Danke „Oma Bruni“

Knapp 10 Jahre hat unsere Brunhilde „Oma Bruni“ Kroth unsere Küche im Kindergarten Harmonie bereichert und geht nun leider in den wohlverdienten Ehrenamts-Ruhestand. Als wir 2007 für alle Kindergartenkinder das pädagogische Kochen in unserer Einrichtung angeboten haben und zu der Zeit Oma Brunis Enkel unseren Kindergarten besuchte, fing sie an die Lieblingsgerichte der Kinder für uns frisch zu kochen. Im Rahmen der Übermittagbetreuung wurde das Kochen mit Oma Bruni jeden Montag zur einer festen Institution. Die Kinder halfen bei den Vorbereitungen, durften regelmäßig in den Kochtopf schauen und sogar abschmecken, z.B. wie man Kartoffelbrei aus frischen Kartoffeln herstellt und vieles mehr. Den Kindern hat es so gut gefallen und geschmeckt, dass sich die Eltern immer mehr nach den Rezepten erkundigt haben, damit auch zu Hause wie im Kindergarten gekocht werden konnte…

Somit gehörte Oma Bruni schon fast zum „Inventar“ des Kindergarten Harmonie, denn sie versorgte uns nicht nur mit leckerem Essen, sondern auch immer mit Postkarten aus ihren Urlaubszielen und brachte den Kindern zu ihrem Geburtstag viele Leckereien mit, die das Herz erfreuten.

 

In einem Gedicht heißt es: Sei nicht traurig, weil es vorbei ist. Freue dich über das, was war. Aber wir sind schon traurig, dass Oma Bruni aus gesundheitlichen Gründen unsere Einrichtung verlässt, freuen uns aber sehr über die vielen schönen Erinnerungen an unsere gemeinsame Zeit. Das war etwas ganz Besonderes und so haben wir sie auch besonders verabschiedet. Wie alle, die unseren Kindergarten verlassen, gab es am 08.07.2016 einen Rausschmiss aus dem Fenster, worüber sich dieses Jahr nicht nur unsere Schulkinder freuen konnten. Zwei „starke Kerle“ gaben unserer weltbesten Köchin einen liebevollen Schubs in die Zukunft. Als Dankeschön für die tolle Zeit und das ehrenamtliche Engagement überreichte unsere stellvertretende Vorsitzende Uli Böhm ein wunderschön gestaltetes Abschiedsgeschenk der Kinder und des Teams mit vielen Gutscheinen der Cafés aus Eitorf, damit es sich Oma Bruni in der neu gewonnenen Freizeit richtig gut gehen lässt.

 
Auf Wiedersehen, ciao, bye, adieu oder auch „mach’s gut“ … wir wünschen dir von ganzem Herzen alles Gute und bedanken uns für alles, was du für uns getan hast… Niemals geht man so ganz…
Der Vorstand
Elterninitiative Kindergarten Harmonie e.V.